4.Maibaumfest in Wehr

Solidarität mit der Ukraine beim 4ten Maibaumfest in Wehr.

Mit Bändern in den Farben gelb und blau zeigt die KG Wohlgemut in Wehr Flagge mit der Ukraine.

 

Ein gelungen Start der KG mit dem Maibaumfest am 30.04.2022 an der Römerhalle. Nach anfänglicher Unsicherheit bezüglich des Wetters, hatte der Wettergott ein Einsehen und schickte am Nachmittag die Sonne.

Bei einem reichhaltigen Kuchenbuffet und leckeres aus der Pfanne blieben keine Wünsche offen. Die Kinder erfreuten sich an einer Hüpfburg, einer Spielecke mit Malsachen und Buttonmaschine.

Der Blumenschuck ( 32 Topfblumen ) stellt die KG in Vertretung an Armin Beu, 1. Vorsitzender des BVV für die Verschönerung des Pfarrgarten zur Verfügung. Der Reinerlös der Maibaumverlosung ging in diesem Jahr an den   Förderverein der Grundschule Wehr in Vertretung an Björn Reinhard, die das Geld einer Partnerschule in Dernau zu Verfügung stellt.

Die KG bedankt sich bei allen Helfer, Kuchenspender und natürlich den Besuchern des Bürgerfestes.



 

 

 

4. Maibaumfest in Wehr am 30.04.2022

 

Das Brauchtum lebt "4.Maibaumfest" an der Wehrer Römerhalle am 30.04.2022 in Wehr. Nachdem in den beiden vergangenen Jahren kein Maibaumfest gefeiert werden durfte, soll dies in diesem Jahr endlich wieder ander sein. Die KG Wohlgemut plant daher ganz intensiv an einer Neuauflage, des Maibaumfestes.

Los geht es um 13.30 Uhr mit dem Maibaum stellen. Unterstützung haben wie hierbei von der Gemeinde Wehr, die wieder den Maibaum aus dem "Wehrer Bösch" zur Verfügung stellt. Ab 15.00 Uhr bietet die KG Kaffee und Kuchen, Kinderbelustigung, auch gibt es wieder eine Maibaumverlosung, dessen Erlös einem gemeinnützigen Verein zu Gute kommt. Alleinunterhalter Torsten Härig sorgt für die musikalische Bereicherung dieses Festes. Ab 17.00 Uhr gibt es Leckeres aus der Pfanne. Also beste Voraussetzungen für ein schönes Bürgerfest, um das Brauchtum fortzusetzen. Wir freuen uns auf viele Besucher und schönes Wetter.


Karneval 2022

Süße Überraschung für Schul- und Kindergartenkinder

 

Corona macht auch vor den jüngsten Karnevalisten nicht Halt. Zwei Jahre ohne Karneval hinterlässt Spuren,

denn die kleinsten wissen vielleicht gar nicht mehr was Karneval bedeutet.

Normalerweise besucht der Vorstand mit Prinzenpaar und Garden an Schwerdonnerstag die Schule und den

Kindergarten und bringt allerlei Süßes für die Kinder mit. Da das Pandemie bedingt  zurzeit nicht möglich ist,

hat der Vorstand beschlossen, den Kindern trotzdem eine kleine Freude zu machen und bringt

Corona konform, fertig verpackte "Süße Tüten" in die Schule und auch in den Kindergarten nach Gles.

Die KG Wohlgemut hofft, dass wir dadurch den Kindern ein lächeln ins Gesicht zaubern und wir ALLE im nächsten Jahr wieder unbeschwert zusammen Karneval feiern können.


 

 

 

 

 

 

 

 Schweren Herzens muss der Vorstand der Karnevalsgesellschaft Wohlgemut die Absage aller karnevalistischen Veranstaltungen für 2022 bekannt geben.

In einer Vorstandssitzung wurden nochmal alle „Pro“ und „Kontra“ zur Durchführung der

geplanten Veranstaltungen diskutiert. Aber unter den derzeitigen pandemiebedingten Umständen kann sich die Karnevalsgesellschaft einen sicheren und freudigen Karneval nicht vorstellen.

 

Der Vorstand war besonders traurig gegenüber unseren“ NEUEN Regenten“ die

wir nicht proklamieren und auch die eigenen Gardetanzgruppen, die ihre fertigen Tänze

nun nicht aufführen können.

 

Vielleicht können wir das bei einer anderen Veranstaltung unter hoffentlich anderen Umständen „Wiedergutmachen“

 

Die Gesundheit der Aktiven, der Gäste und unserer Mitmenschen standen bei dieser Entscheidung für uns im Vordergrund.

 

Der Vorstand

 




Unser Jubiläums Prinzenpaar

Prinz Alex I mit Prinzessin Dani I samt Hofstaat


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------